Donnerstag, 3. April 2014

DIY: Frühlingshafte Serviettenringe selbstgenäht

Hallo ihr Lieben,

wenn die Blumen draußen schon um die Wette blühen, wird es auch in der Wohnung Zeit, alles etwas frühlingshafter zu gestalten. In Zukunft haben wir zu Frühstück oder Kaffee und Kuchen immer einen blumigen Farbklecks auf dem Tisch, denn es sind diese süßen Servittenringe mit der Nähmaschine entstanden. Momentan liebe ich die Kombination kräftiger Farben und, wie ich finde, versprüht der türkis-rot-weiß geblümte Stoff die nötige Portion Frühlingsfrische.





Das ist doch was für  RUMS und Pamelopee.

✿ Nadine ✿  

Kommentare:

  1. Oh, die sind zauberhaft geworden!!! Darf ich mir die gleich mal abspeichern? Wunderschön!

    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen